Praktikum

Praktikum in der Geschichtsdidaktik für GS & MS

Heimat- und Sachunterricht (HSU) und Geschichte/Politik/Geographie (GPG) an Grund- und Mittelschulen

Für das Lehramt an den Grund- und Mittelschulen müssen Sie ein fachdidaktisches Blockpraktikum sowie das studienbegleitende Praktikum während des Semesters besuchen.

Die Anmeldung erfolgt über das Praktikumsamt.

Darüber hinaus möchten wir Sie von Seiten des Lehrstuhls Didaktik der Geschichte in Ihrem Praktikum mit den folgenden Informationen unterstützen.

Fachdidaktisches Blockpraktikum

Das fachdidaktische Blockpraktikum kann frühestens nach dem 2. und sollte spätestens nach dem 4. Semester abgelegt werden (3 ECTS). Es dauert 15 Tage und wird in einem der drei Fächer der Fächergruppe abgeleistet. Es dient dazu, die Praxis des Lehrerberufs kennenzulernen und Unterrichtserfahrung zu sammeln. Es soll Sie darin unterstützen, Ihre Eignung und Neigung für den Lehrberuf einzuschätzen.

Ansprechpartner MS: Christoph Uebelein [christophuebelein(at)yahoo.de]
Ansprechpartnerin GS: Sandra Engelhardt [sandra-engelhardt(at)hotmail.de]

Studienbegleitendes Praktikum Geschichte

Das Studienbegleitende Praktikum Geschichte findet im Wintersemester wöchentlich jeweils mittwochs an vier Stunden an Ihrer Praktikumsschule statt (3 ECTS).

Darüber hinaus besuchen Sie die praktikumsbegleitende fachdidaktische Lehrveranstaltung (2 ECTS), die für die Mittelschule Herr Christoph Uebelein, für die Grundschule Frau Sandra Engelhardt durchführt.

Ansprechpartner MS: Christoph Uebelein [christophuebelein(at)yahoo.de]
Ansprechpartnerin GS: Sandra Engelhardt [sandra-engelhardt(at)hotmail.de]

Ziel des studienbegleitenden Praktikums ist es, die Tätigkeit einer Lehrkraft im Fachunterricht kennenzulernen und Erfahrungen mit der fachspezifischen Planung und Analyse von Unterricht zu machen. Sie werden selbständig Unterrichtsvorschläge entwickeln und anhand ausgewählter Inhalte, fachspezifischer Arbeitsweisen und unter Berücksichtigung geeigneter Methoden und Medien Unterrichtsversuche durchführen.

Praktikum in der Geschichtsdidaktik für RS & GYM

Für das Lehramt an Realschulen und Gymnasien müssen verschiedene Praktika besucht werden. Der Anmeldetermin ist jeweils der 15. April für das folgende Schuljahr an das zuständige Praktikumsamt Gymnasiem/Realschulen Mittelfranken zu richten. Darüber hinaus möchte wir Sie von Seiten des Lehrstuhls Didaktik der Geschichte in Ihrem Praktikum mit den folgenden Informationen unterstützen.

Studienbegleitendes fachdidaktisches Praktikum RS & GYM

Diese Praktikum soll möglichst nicht vor dem dritten und nicht nach dem fünften Semester abgeleistet werden. Es findet mittwochs statt, umfasst 4 Stunden Unterricht einschließlich Besprechung und soll mit einer im selben Semester stattfindenden Lehrveranstaltung an der Hochschule so verbunden sein, dass sich Lehrveranstaltungen und Praktikum gegenseitig ergänzen und vertiefen.

Das Praktikum findet nur im Wintersemester statt.

Die Begleitübung für die Realschule führt Marlene Krause durch [marlene.krause(at)ullstein-realschule-fuerth.de],
die Begleitübung für das Fach Geschichte im Gymnasium ist Dr. Elke Mahler [elke.mahler(at)gmx.de] verantwortlich und muss für das Praktikum von Ihnen kontaktiert werden.

Für das studienbegleitende Praktikum werden bestimmte Praktikumsschulen (im WS 2021/22 z. B. das Dürer Gymnasium Nürnberg und das Ohm-Gymnasium Erlangen) festgelegt. Die Liste dieser Praktikumsschulen kann sich jedes Jahr verändern.

Weitere Informationen zum Praktikum entnehmen Sie bitte dem PDF unter folgendem Link:

http://www.mb-gym-mfr.de/Organisation_Praktika_RS_und_Gym_042015.pdf 

 

 

Praktikumsbegleiter Geschichte

Der auf dieser Seite für Sie bereitgestellte „Praktikumsbegleiter Geschichte“ bietet Ihnen Orientierungs- und Arbeitshilfe für eine möglichst effektive Nutzung des studienbegleitenden Praktikums. Sie finden hierin die Anforderungen der Modulprüfung und Vorschläge sowie Anregungen zu studentischen Aktivitäten während des Praktikums.

Download Praktikumsbegleiter (PDF)

 

Achtung! Dringende Empfehlung!

Sie sollten vor dem Antreten des studienbegleitenden Praktikums erfolgreich das Basismodul in Geschichtsdidaktik absolviert haben.
Wünschenswert wäre darüber hinaus auch der erfolgreiche Abschluss des Aufbaumoduls.
Das Praktikum sollte im 5. oder im 7. Studiensemester durchgeführt werden.

Ansprechpartnerin für Praktika am Lehrstuhl: Nadja Bennewitz [nadja.bennewitz(at)fau.de]

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei einem gewinnbringenden Praktikum!