Archiv

Kategorie: Aktuelles, archiv2021

Auf der grundlage einer bereits seit 2015 bestehenden Zusammenarbeit zwischen Lehrstuhl Didaktik der Geschichte und dem Paul-Pfinzig-Gymnasium (PPG) wurde ein Kooperationsvertrag im Bereicht der Lehrkräftebildung im Fach Geschichte unterzeichnet. Ziel der Kooperation ist, den Lehramtsstudiereden Einblicke in die schulischen Praxis zu geben sowie die Durchführung gemeinsamer Lehrveranstaltungen.

Kategorie: Aktuelles, Allgemein, archiv2021

Studierende der Geschichtsdidaktitk haben mit der App "Jüdische Wege gehen" einen Rundgang durch Nürnberg entwickelt. Mit Quellen aus dem Stadtarchiv, Videobeiträgen und historischen Bildmaterial lädt die App zu einer Schnitzeljagd zu Plätzen jüdischen Lebens in Nürnberg. Dieses Jahr, also 2021, ist sie Teil der Stadt(ver)führungen Nürnberg am 17. und 18. September, ab jeweils 16 Uhr.

Kategorie: archiv2021

Studierende der Didaktik der Geschichte entwickelten im Rahmen eines Seminars eine App, mit der sich Schüler:innen und Erwachsene auf die Spuren jüdischen Lebens begeben können. Per GPS wird man an 12 verschiedene, medial abwechslungsreich gestaltete Stationen geführt.

Kategorie: archiv2020

Aktionstag gegen Antisemitismus 2020
Am 10. Juli 2020 veranstaltete die FAU für alle Angehörigen der Universität und Gäste einen Aktionstag gegen Antisemitismus. Wie so vieles in diesem Jahr wurde die Veranstaltung digital über Zoom angeboten.

Kategorie: Aktuelles, archiv2021

Auf der grundlage einer bereits seit 2015 bestehenden Zusammenarbeit zwischen Lehrstuhl Didaktik der Geschichte und dem Paul-Pfinzig-Gymnasium (PPG) wurde ein Kooperationsvertrag im Bereicht der Lehrkräftebildung im Fach Geschichte unterzeichnet. Ziel der Kooperation ist, den Lehramtsstudiereden Einblicke in die schulischen Praxis zu geben sowie die Durchführung gemeinsamer Lehrveranstaltungen.

Kategorie: Aktuelles, Allgemein, archiv2021

Studierende der Geschichtsdidaktitk haben mit der App "Jüdische Wege gehen" einen Rundgang durch Nürnberg entwickelt. Mit Quellen aus dem Stadtarchiv, Videobeiträgen und historischen Bildmaterial lädt die App zu einer Schnitzeljagd zu Plätzen jüdischen Lebens in Nürnberg. Dieses Jahr, also 2021, ist sie Teil der Stadt(ver)führungen Nürnberg am 17. und 18. September, ab jeweils 16 Uhr.

Kategorie: archiv2021

Studierende der Didaktik der Geschichte entwickelten im Rahmen eines Seminars eine App, mit der sich Schüler:innen und Erwachsene auf die Spuren jüdischen Lebens begeben können. Per GPS wird man an 12 verschiedene, medial abwechslungsreich gestaltete Stationen geführt.

Kategorie: Aktuelles, archiv2021

Auf der grundlage einer bereits seit 2015 bestehenden Zusammenarbeit zwischen Lehrstuhl Didaktik der Geschichte und dem Paul-Pfinzig-Gymnasium (PPG) wurde ein Kooperationsvertrag im Bereicht der Lehrkräftebildung im Fach Geschichte unterzeichnet. Ziel der Kooperation ist, den Lehramtsstudiereden Einblicke in die schulischen Praxis zu geben sowie die Durchführung gemeinsamer Lehrveranstaltungen.

Kategorie: Aktuelles, Allgemein, archiv2021

Studierende der Geschichtsdidaktitk haben mit der App "Jüdische Wege gehen" einen Rundgang durch Nürnberg entwickelt. Mit Quellen aus dem Stadtarchiv, Videobeiträgen und historischen Bildmaterial lädt die App zu einer Schnitzeljagd zu Plätzen jüdischen Lebens in Nürnberg. Dieses Jahr, also 2021, ist sie Teil der Stadt(ver)führungen Nürnberg am 17. und 18. September, ab jeweils 16 Uhr.

Kategorie: archiv2021

Studierende der Didaktik der Geschichte entwickelten im Rahmen eines Seminars eine App, mit der sich Schüler:innen und Erwachsene auf die Spuren jüdischen Lebens begeben können. Per GPS wird man an 12 verschiedene, medial abwechslungsreich gestaltete Stationen geführt.

Kategorie: Aktuelles, archiv2021

Auf der grundlage einer bereits seit 2015 bestehenden Zusammenarbeit zwischen Lehrstuhl Didaktik der Geschichte und dem Paul-Pfinzig-Gymnasium (PPG) wurde ein Kooperationsvertrag im Bereicht der Lehrkräftebildung im Fach Geschichte unterzeichnet. Ziel der Kooperation ist, den Lehramtsstudiereden Einblicke in die schulischen Praxis zu geben sowie die Durchführung gemeinsamer Lehrveranstaltungen.

Kategorie: Aktuelles, Allgemein, archiv2021

Studierende der Geschichtsdidaktitk haben mit der App "Jüdische Wege gehen" einen Rundgang durch Nürnberg entwickelt. Mit Quellen aus dem Stadtarchiv, Videobeiträgen und historischen Bildmaterial lädt die App zu einer Schnitzeljagd zu Plätzen jüdischen Lebens in Nürnberg. Dieses Jahr, also 2021, ist sie Teil der Stadt(ver)führungen Nürnberg am 17. und 18. September, ab jeweils 16 Uhr.

Kategorie: archiv2021

Studierende der Didaktik der Geschichte entwickelten im Rahmen eines Seminars eine App, mit der sich Schüler:innen und Erwachsene auf die Spuren jüdischen Lebens begeben können. Per GPS wird man an 12 verschiedene, medial abwechslungsreich gestaltete Stationen geführt.

Kategorie: Aktuelles, archiv2021

Auf der grundlage einer bereits seit 2015 bestehenden Zusammenarbeit zwischen Lehrstuhl Didaktik der Geschichte und dem Paul-Pfinzig-Gymnasium (PPG) wurde ein Kooperationsvertrag im Bereicht der Lehrkräftebildung im Fach Geschichte unterzeichnet. Ziel der Kooperation ist, den Lehramtsstudiereden Einblicke in die schulischen Praxis zu geben sowie die Durchführung gemeinsamer Lehrveranstaltungen.

Kategorie: Aktuelles, Allgemein, archiv2021

Studierende der Geschichtsdidaktitk haben mit der App "Jüdische Wege gehen" einen Rundgang durch Nürnberg entwickelt. Mit Quellen aus dem Stadtarchiv, Videobeiträgen und historischen Bildmaterial lädt die App zu einer Schnitzeljagd zu Plätzen jüdischen Lebens in Nürnberg. Dieses Jahr, also 2021, ist sie Teil der Stadt(ver)führungen Nürnberg am 17. und 18. September, ab jeweils 16 Uhr.

Kategorie: archiv2021

Studierende der Didaktik der Geschichte entwickelten im Rahmen eines Seminars eine App, mit der sich Schüler:innen und Erwachsene auf die Spuren jüdischen Lebens begeben können. Per GPS wird man an 12 verschiedene, medial abwechslungsreich gestaltete Stationen geführt.

Kategorie: Aktuelles, archiv2021

Auf der grundlage einer bereits seit 2015 bestehenden Zusammenarbeit zwischen Lehrstuhl Didaktik der Geschichte und dem Paul-Pfinzig-Gymnasium (PPG) wurde ein Kooperationsvertrag im Bereicht der Lehrkräftebildung im Fach Geschichte unterzeichnet. Ziel der Kooperation ist, den Lehramtsstudiereden Einblicke in die schulischen Praxis zu geben sowie die Durchführung gemeinsamer Lehrveranstaltungen.

Kategorie: Aktuelles, Allgemein, archiv2021

Studierende der Geschichtsdidaktitk haben mit der App "Jüdische Wege gehen" einen Rundgang durch Nürnberg entwickelt. Mit Quellen aus dem Stadtarchiv, Videobeiträgen und historischen Bildmaterial lädt die App zu einer Schnitzeljagd zu Plätzen jüdischen Lebens in Nürnberg. Dieses Jahr, also 2021, ist sie Teil der Stadt(ver)führungen Nürnberg am 17. und 18. September, ab jeweils 16 Uhr.

Kategorie: archiv2021

Studierende der Didaktik der Geschichte entwickelten im Rahmen eines Seminars eine App, mit der sich Schüler:innen und Erwachsene auf die Spuren jüdischen Lebens begeben können. Per GPS wird man an 12 verschiedene, medial abwechslungsreich gestaltete Stationen geführt.

Kategorie: Aktuelles, archiv2021

Auf der grundlage einer bereits seit 2015 bestehenden Zusammenarbeit zwischen Lehrstuhl Didaktik der Geschichte und dem Paul-Pfinzig-Gymnasium (PPG) wurde ein Kooperationsvertrag im Bereicht der Lehrkräftebildung im Fach Geschichte unterzeichnet. Ziel der Kooperation ist, den Lehramtsstudiereden Einblicke in die schulischen Praxis zu geben sowie die Durchführung gemeinsamer Lehrveranstaltungen.

Kategorie: Aktuelles, Allgemein, archiv2021

Studierende der Geschichtsdidaktitk haben mit der App "Jüdische Wege gehen" einen Rundgang durch Nürnberg entwickelt. Mit Quellen aus dem Stadtarchiv, Videobeiträgen und historischen Bildmaterial lädt die App zu einer Schnitzeljagd zu Plätzen jüdischen Lebens in Nürnberg. Dieses Jahr, also 2021, ist sie Teil der Stadt(ver)führungen Nürnberg am 17. und 18. September, ab jeweils 16 Uhr.

Kategorie: archiv2021

Studierende der Didaktik der Geschichte entwickelten im Rahmen eines Seminars eine App, mit der sich Schüler:innen und Erwachsene auf die Spuren jüdischen Lebens begeben können. Per GPS wird man an 12 verschiedene, medial abwechslungsreich gestaltete Stationen geführt.

Kategorie: Aktuelles, archiv2021

Auf der grundlage einer bereits seit 2015 bestehenden Zusammenarbeit zwischen Lehrstuhl Didaktik der Geschichte und dem Paul-Pfinzig-Gymnasium (PPG) wurde ein Kooperationsvertrag im Bereicht der Lehrkräftebildung im Fach Geschichte unterzeichnet. Ziel der Kooperation ist, den Lehramtsstudiereden Einblicke in die schulischen Praxis zu geben sowie die Durchführung gemeinsamer Lehrveranstaltungen.

Kategorie: Aktuelles, Allgemein, archiv2021

Studierende der Geschichtsdidaktitk haben mit der App "Jüdische Wege gehen" einen Rundgang durch Nürnberg entwickelt. Mit Quellen aus dem Stadtarchiv, Videobeiträgen und historischen Bildmaterial lädt die App zu einer Schnitzeljagd zu Plätzen jüdischen Lebens in Nürnberg. Dieses Jahr, also 2021, ist sie Teil der Stadt(ver)führungen Nürnberg am 17. und 18. September, ab jeweils 16 Uhr.

Kategorie: archiv2021

Studierende der Didaktik der Geschichte entwickelten im Rahmen eines Seminars eine App, mit der sich Schüler:innen und Erwachsene auf die Spuren jüdischen Lebens begeben können. Per GPS wird man an 12 verschiedene, medial abwechslungsreich gestaltete Stationen geführt.

Kategorie: Aktuelles, archiv2021

Auf der grundlage einer bereits seit 2015 bestehenden Zusammenarbeit zwischen Lehrstuhl Didaktik der Geschichte und dem Paul-Pfinzig-Gymnasium (PPG) wurde ein Kooperationsvertrag im Bereicht der Lehrkräftebildung im Fach Geschichte unterzeichnet. Ziel der Kooperation ist, den Lehramtsstudiereden Einblicke in die schulischen Praxis zu geben sowie die Durchführung gemeinsamer Lehrveranstaltungen.

Kategorie: Aktuelles, Allgemein, archiv2021

Studierende der Geschichtsdidaktitk haben mit der App "Jüdische Wege gehen" einen Rundgang durch Nürnberg entwickelt. Mit Quellen aus dem Stadtarchiv, Videobeiträgen und historischen Bildmaterial lädt die App zu einer Schnitzeljagd zu Plätzen jüdischen Lebens in Nürnberg. Dieses Jahr, also 2021, ist sie Teil der Stadt(ver)führungen Nürnberg am 17. und 18. September, ab jeweils 16 Uhr.

Kategorie: archiv2021

Studierende der Didaktik der Geschichte entwickelten im Rahmen eines Seminars eine App, mit der sich Schüler:innen und Erwachsene auf die Spuren jüdischen Lebens begeben können. Per GPS wird man an 12 verschiedene, medial abwechslungsreich gestaltete Stationen geführt.

Kategorie: Aktuelles, archiv2021

Auf der grundlage einer bereits seit 2015 bestehenden Zusammenarbeit zwischen Lehrstuhl Didaktik der Geschichte und dem Paul-Pfinzig-Gymnasium (PPG) wurde ein Kooperationsvertrag im Bereicht der Lehrkräftebildung im Fach Geschichte unterzeichnet. Ziel der Kooperation ist, den Lehramtsstudiereden Einblicke in die schulischen Praxis zu geben sowie die Durchführung gemeinsamer Lehrveranstaltungen.

Kategorie: Aktuelles, Allgemein, archiv2021

Studierende der Geschichtsdidaktitk haben mit der App "Jüdische Wege gehen" einen Rundgang durch Nürnberg entwickelt. Mit Quellen aus dem Stadtarchiv, Videobeiträgen und historischen Bildmaterial lädt die App zu einer Schnitzeljagd zu Plätzen jüdischen Lebens in Nürnberg. Dieses Jahr, also 2021, ist sie Teil der Stadt(ver)führungen Nürnberg am 17. und 18. September, ab jeweils 16 Uhr.

Kategorie: archiv2021

Studierende der Didaktik der Geschichte entwickelten im Rahmen eines Seminars eine App, mit der sich Schüler:innen und Erwachsene auf die Spuren jüdischen Lebens begeben können. Per GPS wird man an 12 verschiedene, medial abwechslungsreich gestaltete Stationen geführt.